Generelles

clconroy / morguefile.com

Die Automatisierungstechnik entwickelte sich in einem Zeitraum von etwa 70 Jahren. Diese Entwicklung hat, trotz Aufständen und einigem Gegenwind, zu einem allgemeinen Fortschritt der Menschheit beigetragen. Durch automatisierte Prozesse profitieren Unternehmen davon, dass sie das volle Produktionspotential ausschöpfen können ohne dabei zu riskieren, dass Mitarbeiter physisch oder psychisch durch Fließbandfertigung oder andere Verfahren zu sehr belastet werden.

Aus diesem Grund arbeitet heutzutage kaum mehr ein Unternehmen ohne automatisierte Vorgänge in der Produktion von Gütern. Diese Verfahren helfen nicht nur dabei Waren zu produzieren – sie helfen dabei Kundendaten zu erfassen und zu speichern, Lagerbestände zu registrieren, Waren zu versenden und bei vielem mehr. Automatisierungen sind für alle Unternehmen interessant: für Groß-und Einzelhandelsunternehmen, für Dienstleister, für Online-Shops usw.

Automatisierungs-Bereiche

In welchen Unternehmen spielen automatisierte Prozesse eine besonders wichtige Rolle? Was sind die Vor-und Nachteile von Automatisierung und wie funktioniert eigentlich Lagerautomatisierung? Hier erfahren Sie alles rund um die die verschiedenen Automatisierungsbereiche.

Roboter-Automatisierung

Egal ob im OP, im Haushalt oder in der Raumfahrt – Roboter sind schon lange feste Bestandteile von automatisierten Arbeitsprozessen. In unterschiedlich komplexen Vorgängen unterstützen sie so die menschliche Arbeit. Informieren Sie sich über mobile, autonome oder stationäre Roboter.

Aus- und Weiterbildung

Die Automatisierungstechnik hält schon lange in den unterschiedlichsten Branchen Einzug. Aber welche Jobs genau bringt die Automatisierung mit sich? Von Ausbildungsberufen bis zur Bachelorarbeit - erfahren Sie hier was für spannende Arbeitsfelder in der Automatisierungs-Branche auf Sie warten!